Modefarbe GELB – Teil 2

Eine gelbe Hose – Zwei Outfits

Sch√∂n, dass Ihr wieder vorbeischaut. ūüôā In diesem Teil 2 meines Blogbeitrages geht es noch einmal um die Modefarbe GELB.

Gelb wirkt zu jeder Jahreszeit erfrischend und aufmunternd. Einem tristen, grauen Tag trotze ich mit der fr√∂hlichen Sonnenfarbe Gelb! Da fliegen mir schon bei der Begr√ľ√üung im B√ľro l√§chelnde Gesichter entgegen ūüôā Kann es einen sch√∂neren Start in den Tag f√ľr uns Ladies √ú50 geben? ūüôā Probiert es doch einmal aus!

LOOK 1: Eleganter Look mit gelb-schwarzer Bluse

In meinem vorhergehenden Blogbeitrag ‚ÄěModefarbe Gelb Teil 1‚Äú habe ich Euch einen Look mit einer gelb-schwarz gemusterten Bluse gezeigt. Beide male mit einem Rock kombiniert. F√ľr diejenigen BestAger unter Euch, die keine R√∂cke tragen, aber die Farbe Gelb lieben und die an der nicht ganz allt√§glichen Bluse Gefallen gefunden haben: kein Problem! Diese Bluse k√∂nnt Ihr problemlos zu Hosen tragen.

Ich kombiniere Sie hier mit einer gelbfarbenen Dreiviertelhose. Diesen Sommerlook peppe ich mit einem schmalen Lackg√ľrtel in der Farbe schwarz auf. Schwarze Schuhe, egal ob Sandalen, Slingpums oder Ballerinas vervollst√§ndigen das Outfit. ūüôā

Die Entscheidung zwischen meiner kleinen Umhängetasche in schwarz und meiner Clutch in Gelb fällt mir jedes Mal schwer.  Liebt Ihr eher große Taschen oder bevorzugt Ihr Kleine?

Eine Bluse wirkt immer etwas edler als ein Pulli oder Shirt. Diese etwas nicht ganz allt√§gliche Bluse hat sehr breite B√ľndchen am √Ąrmel, die mit drei Kn√∂pfen zu verschlie√üen sind. Unter dem Brustansatz ist sie abgesetzt. Die Puff√§rmel und die taillierte Form geben der tollen Bluse einen speziellen Look.

Dieser macht es besonders einfach, das Outfit durch ein paar ver√§nderte Accessoires zum Ausgehen umzustylen. W√§hlt doch einfach eine schwarze Lacktasche und schwarze Lackpumps dazu. Dazu noch, z. B. stylische goldfarbene Kreolen, die Haare evtl. zu einer Hochsteckfrisur und schon habt Ihr einen peppigen Ausgehlook gezaubert der mit Sicherheit viele Blicke auf sich zieht. ūüôā

√úbrigens: Eine schwarze Hose passt ebenso perfekt zu dieser gelb-schwarzen Bluse! Und ‚Äď Ihr habt die Modefarbe Gelb dabei¬† ūüôā

LOOK 2: Lässiger Look mit Sleeve-Shirt

F√ľr einen legeren, sportlichen Look mit der Sonnenfarbe Gelb trage ich gerne ein Langarmshirt im Schlangenlook. Dieses hat sich zu einem meiner Lieblingsoberteile entwickelt ūüôā Es ist sehr trageangenehm und passt auch zu vielen anderen R√∂cken und Hosen in so ziemlich allen Farben. Au√üerdem ist es sehr leicht zu pflegen. Rein in die Waschmaschine, schnell getrocknet, und direkt ‚Äď ohne b√ľgeln, schon wieder tragefertig. Habt Ihr auch solche Lieblingsteile?

Den schwarzen Lackg√ľrtel ersetzte ich durch einen beigefarbenen oder braunen schmalen Lederg√ľrtel. Ins B√ľro trage ich gerne meine Beigefarbenen Slingpumps aus Lack dazu. Ich liebe Slingpumps ūüôā

Nat√ľrlich passen auch Sneaker oder Ballerina dazu ‚Äď je nach Geschmack und Gelegenheit ūüėČ

Es gibt noch unendlich viele M√∂glichkeiten die Modefarbe Gelb zu kombinieren. Sie passt hervorragend mit allen Farben zusammen. Egal ob rot, schwarz, gr√ľn, blau – egal ob Rock, Hose, Bluse, Shirt oder nur als Accessoire ‚Äď diese Farbe bringt immer Leben und Freude in Euer Outfit. Sie ist genau die richtige Wahl – gerade f√ľr uns Frauen 50Plus! ūüôā

Probiert es doch einmal aus. Habt Mut zur Farbe! Ihr werdet √ľber die Reaktionen Eurer Mitmenschen staunen. ūüôā

 

Vergesst nie:                                                                                                             Gelb verbreitet gute Stimmung! 

Habt Ihr Fragen? Braucht Ihr weitere Anregungen? Tipps? Seid Ihr unsicher, welche Teile ihr zusammen kombinieren könnt?

Fragt mich gerne um Rat: contact@bavarian-lady.de

Ich w√ľrde mich freuen, wenn Ihr mir auf Instagram @bavarian.lady folgt. ūüôā

Eure Bavarian Lady / Helga

 

Schon gelesen?!   *KLICK*

 2 Rock Outfitlooks kombiniert mit der Trendfarbe GELB

 

Diese Website benutzt Cookies. Du kannst der Verwendung von Cookies zustimmen, oder sie ablehnen. Mehr Infos bekommst du in der Datenschutzerklärung.